Willkommen in unserer Firma!

Wir sind eine Firma, die in der Verpackungsbranche bereits seit 1992 tätig ist.

Dank unserer langjährigen Erfahrung erfreuen wir uns einer guten Position auf dem Markt, der hohen Qualität unserer Produkte und der Zufriedenheit unserer Kunden.

In unserem Angebot finden Sie sowohl Polypropylenfolien für verschiedene Typen von Verpackungsmaschinen als auch Standardfolien für Laminierung.

PRZEDSIĘBIORSTWO WIELOBRANŻOWE PWF Spółka z o. o.

"LANGJÄHRIGER FOLIENHERSTELLER"

 

Registerinfo

PRZEDSIĘBIORSTWO WIELOBRANŻOWE PWF Spółka z o.o.

ul. Wrocławska 218A, 63-400 Ostrów Wielkopolski.

Art der Tätigkeit

Die Firma hat ihre Tätigkeit in der Folienbranche bereits ab 1992 begonnen. Dank vieljähriger Erfahrung kann sie auf eine gefestigte Marktposition, eine hohe Qualität ihrer Produkte und Kundenzufriedenheit stolz sein. Ihr Angebot umfasst spezielle Polypropylenfolien für verschiedene Typen von Verpackungsmaschinen sowie Standardfolien zum Laminieren. Sie arbeitet seit vielen Jahren mit deutschen Herstellern von Polypropylenfolie zusammen, was die geprüfte, höchste Produktqualität garantiert.

Zweck

Die gegenwärtigen Gesellschafter sind 2 Privatpersonen

Der Verkauf der gesamten Gesellschaft ("share deal" bzw. "asset deal")   

Produkte, Dienstleistungen, Kunden

GDie Gesellschaft bietet als ihre Hauptprodukte sind Kartonverpackungen:

  • Polypropylenfolien;
  • Mikroperforation;
  • Folienschneiden für verschiedene Größen;
  • Herstellung von Folientafeln zum Verpacken von Lebensmitteln und Industriegütern;
  • Biaxial orientierte Polypropylenfolien BOPP

Finanzergebnisse

Spezifikation

 31.12.2019

31.12.2020

Umsatzerlöse

 11.088,1

7.655,0

Betriebsgewinn vor Steuern und Zinsen (EBITDA)

 124,7

9,9

Operative Marge EBITDA

 1,12%

0,13%

 

 

 

Nettoergebnis

 - 211,4

-  222,5   

Nettorentabilität

 -1,91%

-2,91%

 

 

 

Verbindlichkeiten (Kredite)

 0,0

443,5

Bilanzsumme

 8.048,1

7.661,8

Eigenkapital

 6.962,3

6.739,8

Gesellschaftsvermögens/ Maschinen und Anlagen

Ausstattung des Produktionsbereichs mit einer Gesamtfläche von 0,5693 ha, einschließlich Gebäuden und Bauten sowie technischer Infrastruktur, die die Verarbeitung und Herstellung von Folien von ca. 3.000 t jährlich ermöglicht. Der Wert des Sachanlagevermögens liegt bei ca. PLN 5 Mio. (Wertgutachten für die 1. Hälfte 2021), zu den wichtigsten Sachanlagen gehören:

  • R-07 ATLAS 200mm
  • Maschine Kampf R-03 1000 (BIMEC)
  • Maschine Kapmf R-01 500mm
  • R-17 Kampf R4 Conslit 1606
  • R-15 Guillotine 1150mm
  • Maschine Kapmf 2650mm
  • Maschine Kapmf Conslit 16/09 R-05
  • Maschine R-05 Preforiermaschine 1500 mm AFS
  • Maschine Kapmf 1650mm
  • Maschine R-06 Preforiermaschine AFS 1600mm
  • Maschine Kapmf 1500mm Ahlbrandt

Problemen und Risiken

Investitionsbedarf im Bereich der Entwicklung des Maschinenparks. Übliches Geschäftsrisiko, aber begrenzt aufgrund des weltweit zunehmenden Trends zum Einsatz von Kartonverpackungen im Verhältnis zu Kunststoffverpackungen.

Unternehmensbewertung(DCF - Methode) 

Eigenkapitalbewertung (100% Geschäftsanteile):     9 375 000 PLN

Anzahl der Geschäftsanteile:                                        100 Geschäftsanteile

Wert eines Geschäftsanteils                                          93 750 PLN

Kontaktpersonen

Zusatzinformationen:

Prof. Dr. Rafał Kusy; Pharma CNT Sp. z o. o.  ul. Fasolowa 20A, 02-482 Warszawa

Tel: 660-496-954 (Polnisch und Englisch)

Radca Prawny   Dr Robert Lewandowski  , ul. Poznańska 16 lok. 3, 00 - 680 Warszawa

Tel: 504 -082 - 438 (Polnisch, Deutsch und Englisch)

Vertraulichkeit/ Haftungsausschluss

Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen und Erklärungen sind vertraulich und wurden von der Geschäftsführung der Gesellschaft übermittelt. Demzufolge darf der Inhalt dieses Dokuments und alle Informationen weder veröffentlicht noch für einen anderen Zweck als das angebotene Geschäft offenbart werden. Weder die Gesellschafter noch die Gesellschaft haben Erklärungen oder Zusicherungen über die Genauigkeit oder Vollständigkeit dieses Dokuments über ihre Partner, Geschäftsleiter, Mitarbeiter, Berater oder eine andere Person ausdrücklich und angeblich abgegeben bzw. andere mündliche oder schriftliche Informationen hierzu erteilt. Die Gesellschaft haftet nicht für Fehler, Versehen oder Schreibfehler in diesem Dokument. Dieses Dokument stellt kein Angebot dar, sondern eine Kurzinformation über die Gesellschaft und ihre Erwartungen. Es ist eine Aufforderung zur Abgabe von vorläufigen Angeboten und weiteren Anfragen seitens potenzieller strategischer Partner/ Erwerber.

 

Mehr...

Przedsiębiorstwo Wielobranżowe PWF Sp. z o.o.

ul. Wrocławska 218a, 63-400 Ostrów Wielkopolski
POLEN

e-mail: pwf@pwf-folia.pl

">